• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg
  • slide6.jpg

Freizeit Tipps

Swarovski Kristallwelten

swarovski1

Die Swarovski Kristallwelten wurden im Jahr 1995 anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums eröffnet. Bis heute haben sie mehr als zehn Millionen Besuchern aus aller Welt Momente des Staunens beschert.Der Multimediakünstler André Heller entwarf 14 unterirdische Wunderkammern, die der vielseitigen künstlerischen Interpretation der Materie Kristall gewidmet sind. Das Ergebnis ist ein Kosmos der Entdeckungen. Es ist ein Ort, den man nie zweimal auf dieselbe Art erlebt.

Silberbergwerk Schwaz

bergwerk

Die "Mutter aller Bergwerke" verspricht Ihnen eine spannende Reise in die Geschichte Europas. Das größte Silberbergwerk des Mittelalters ist „Die“ Sehenswürdigkeit in Tirol und steht für Sie bis 16. November täglich zur Besichtigung offen.

Alpenzoo Innsbruck

alpenzoo


Täglich geöffnet!
9.00 - 18.00 (April-Oktober)
9.00 - 17.00 (November - März)

 

Zu jeder Jahreszeit wird ein Besuch im ALPENZOO zum besonderen Erlebnis! Auch im Winter sind nahezu alle Tierarten zu sehen, denn nur die Murmeltiere, Reptilien und Lurche verschlafen die kalte Jahreszeit. Ab April - Juni werden die meisten Jungtiere im ALPENZOO geboren. Hauptsetzzeit bei Steinbock, Gämse und Reh ist Mai-Juni. Ab Anfang März balzen viele Vogelarten und sind mit dem Nestbau beschäftigt.

 

Alpin Coaster Imst

alpin-coaster

DIE LÄNGSTE ALPEN-ACHTERBAHN DER WELT!


Der Alpine Coaster in Hoch-Imst begeistert als familienfreundliches
Ausfflugsziel Gäste und Besucher jeden Alters. Nach der ersten Fahrt mit
Tirols spektakuläster Sommerrodelbahn wird klar: „Auch DU wirst darauf abfahren!“
(Auch im Winter geöffnet)

Achenseebahn

achenseebahn1

 

Achensee Dampf-Zahnradbahn seit 1889

Pfeifend, fauchend und zischend arbeitet sich die Achenseebahn, mit den ältesten Dampf-Zahnradlokomotiven der Welt, den steilen Berg hoch zum Achensee, dem größten Gebirgssee Tirols.
Die Konzession für den Bau der Zahnradbahn wurde von Kaiser Franz Josef erteilt und seit 1889 befördert die Achenseebahn Sommerfrischler und Ausflugsgäste von Jenbach zur Dampferanlegestelle „Seespitz“ am Südufer des Achensees. Der Bau der Bahn war eine Pionierleistung und nicht jedermann war anno dazumal überzeugt von diesem „neumodischen Zug“.
Heute begeistern die 180 Pferdestärken mit ihrem alt ehrwürdigen Gründerzeit-Charme, nicht nur eingefleischte Eisenbahnliebhaber, wenn sie sich stampfend und dampfend, bei einer Maximalsteigung von 160‰ in 45 Minuten die knapp 7 km Bergstrecke hocharbeiten. Während der nostalgischen und romantischen Fahrt im offenen Wagon, vorbei an duftenden Wildblumenwiesen und durch schattige Wälder, bieten sich herrliche Ausblicke auf die umliegende Tiroler Bergwelt und auf das silberne Band des Inns.

Schloss Tratzberg

tratzberg

Unsere originelle Erlebnisführung, welche die Besucher mittels eines unterhaltsamen und spannenden Hörspiels durch die 500jährige Historie Tratzbergs begleitet, bieten wir in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Holländisch, Spanisch, Ungarisch und Japanisch an.

Museum Tiroler Bauernhöfe

bauernhoefe-museum

 

EIN HAUCH VON NOSTALGIE

Mit einem Hauch von Nostalgie lassen sich die Bauernhöfe mit ihren reizvollen Details als eindrucksvolle Zeugen dieser verschwundenen Kultur entdecken. Dazu zählen auch die vielen Nebengebäude, wie Säge, Mühle, Schmiede, Dreschtenne oder die beiden Kapellen, die ebenso wie alle anderen Häuser mit großer Sorgfalt abgetragen und hier im Museum wieder aufgebaut wurden.

Erlebnistherme Zillertal

erlebnistherme-zillertal

 

Ein Erlebnis für Jedermann!

Die Erlebnistherme Zillertal in Fügen bietet für jede Altergruppe ein anspruchsvolles Ambiente.
Ob mit kleinen Kindern im Plantschbecken mit Rutsche oder volle Action für die etwas größeren bei unseren 2 Wasserrutschen.
NEU die spektakuläre Reifen-Röhren-Rutsche mit einer Länge von 134m. Doch auch für "Wellness- und Relax-Suchende" haben wir selbstverständlich vorgesorgt.

Enspannen Sie sich in unseren Ruheräumen und genießen Sie den wunderbaren Ausblick auf auf die Zillertaler Bergwelt.
Und vieles, vieles mehr! Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort in unserem Haus!